Familien auf Freakstock

imageFamilien sind bunt und wuselig so wie Freakstock. Das passt also super zusammen. Verschiedene Angebote wie Kinderland oder Kidzstock stellen sicher, das Kids sich hier genauso austoben können wie die Eltern.
Im Familienzelt, direkt am Familiencampingbereich, finden Familien Unterstützung für die Freakstock-Campingerfahrung mit Kleinkindern. Hier kann Babynahrung zubereitet werden, es gibt extra Still- und Wickelmöglichkeiten, einen warmen und windgeschützten Platz zum Waschen der Freaks-Babys (also FreBys), einen extra Krabbel- und Spielbereich für die schon etwas mobileren und so weiter. Babyphone-Bewacher sitzen hier abends gemütlich zusammen, tauschen sich aus und lassen gemeinsam den Tag ausklingen.
So hat sich das Familienzelt so einen Dreh- und Angelpunkt für die Vernetzung von Familien innerhalb der Freaksbewegung entwickelt. Suchst Du Kontakt? Hier kommst Du immer ins Gespräch!